ཟེར་མ་འཕྲུལ་འཁོར་



home1.jpg

Der Mensch ist unbestreitbar ein Teil der Natur und der rhythmische Daseins-Reigen des Universums schließt auch die innere Kosmologie des Menschen in sich mit ein. Somit kann eine Verinnerlichung der vorhandenen Zeitstrukturen seine allgemeine Gesundheit, die Erfüllung des Lebensauftrags und die Erfolgsquote seiner Handlungen auf einen nächsthöheren Level bringen.

Ein rationales Haushalten mit den persönlichen Ressourcen und optimale Anpassung aller Aktivitäten an intrinsisches Rhythmus-Gefüge sind nur durch ein Erkennen der maßgebenden Tendenzen im aktuellen Geschehen möglich. Praktische Hinweise fürs tagtägliche "Wellenreiten" dieser Art sind z. B. in der traditionellen innerasiatischen Erfahrungsheilkunde erhalten geblieben.

Die Zeit regelmäßig als ein Maß der Wandlung zu begreifen hilft oftmals auch die neuen Horizonte im eigenen Leben zu eröffnen. Es gibt wahrhaftig nicht viele dermaßen effiziente und vor allem real praktikable Möglichkeiten, mit so einfachen Mitteln und etwas inneren Disziplin für eine signifikante Steigerung der individuellen Lebensqualität zu sorgen.
empty